____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Unser E I F E L . T U R M kulturelles Erbe mit jahrtausend alter Geschichte.
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Vulkane und Erdbeben, Saurier, Kelten und dann . . .
kamen
50 v. Chr. die Römer auch zu uns.

Von der Wertschöpfung
zur Wertschätzung.

Unser Land und unsere Vorfahren ermöglichten vor allem dem Rheinland Aufschwung und Wohlstand.
Köhlerei und Teerschwellerei (Schiffsbau), Erzabbau, Verhüttung, Metallbau, Webereien, Färbereien, Land- Forst- und Wasserwirtschaft haben Land und Leuten viel abverlangt, die Industrialisierung voran gebracht, bis die Eifel kahl war und der Preußen-König sie wieder aufforsten ließ - viel Geschichte, viel Kultur.
e

Deshalb betrachten wir unseren EIFEL.TURM
als "Gedächtnis einer Gemeinschaft". Er ist mehr, als nur als ein Aussichtsturm, denn der Bau erzählt von der Geschichte und Tradition unserer Heimat, unserer Landschaft und seiner Menschen.
Ein Bauwerk mit Holz, Stahl, Glas und Wasser.
Ein kulturelles Denkmal unserer Geschichte, die uns zeigt, woher wir stammen, was uns heute ausmacht und, - was für uns "Heimat" bedeutet.

Illustrationen und Bilder Wikipedia Eifel