50 v. Chr.
. . . ganz Gallien ist besetzt,
auch ein kleines Dorf im großen Hürtgenwald.

Das kleine Völkchen war fleißig &
schlau,
hatte viel von den Römern gelernt und sich auf
Köhlerei, Erzabbau und Verhüttung spezialisiert.

zweitausendundneunundsechzig Jahre später
. . . wird diese Geschichte lebendig
mehr. . .

Aachener/Dürener Zeitung
8. Febr. 2019
Intenationale Touristik Börse Berlin
Pressekonferenz Kreis Düren

Rainer Arke
Diplom-Kommunikations-Designer
HöhenArt Hürtgenwald.e.V.

Datenschutzerklärung & Impressem